Business-Coaching, Wirtschaftsmediation, Training, München

 Verschiedenheit in der Einheit

 ist Bereicherung.

 Vereinheitlichung ist Verarmung.

Interkulturelles Training 2016-10-15T22:42:14+00:00

Interkulturelle Kompetenz und Selbstreflexion

Meine interkulturellen Trainings beziehen sich insbesondere auf den asiatischen Raum und finden im Rahmen von multikulturellen Teambuildings, von Auslandseinsätzen und der Integration von neuen chinesischen Mitarbeitern statt.
In diesem Training lege ich einen Focus auf die Fähigkeit zur Selbstreflexion, d.h. die Offenheit, andere Kulturen nicht gleich mit eigenen Maßstäben zu beurteilen und nicht gleich verändern zu wollen.

Wie sehen die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede der Kulturen aus?
Wie lassen sich diese Gemeinsamkeiten durch kulturhistorische Einflüsse begründen?
Wo können die größten Missverständnisse auftauchen? Was kann ich dagegen tun?
Welche regionalen, alters- und schichtspezifischen Unterschiede gibt es?

Wie sieht mein kulturell beeinflußtes eigenes Verhalten und Handeln aus?
Wie erkenne und vermeide ich kulturelle Stereotypen?
Wie sehen interkulturelle Konfliktlösungsstrategien aus?
Was muss ich bei der interkulturellen Gesprächsführung und Verhandlung beachten?