Coaching, Mediation, Training

 Was den Menschen umtreibt, 

 sind nicht Zahlen oder Fakten, 

 sondern Gefühle, Geschichten 

 und vor allem andere Menschen. 

QUALITÄT – KOSTEN 2016-10-15T22:42:14+00:00

Qualität der Mediation

Ich bin zertifizierter Mediator nach §5 Abs. 2 MediationsG und verpflichte mich in der Wirtschaftsmediation nach dem Code of Conduct der Kommission der EU zu arbeiten.

Der European Code of Conduct for Mediators vom 02.07.2004, initiiert von der EU-Kommission, stellt einen Katalog von Richtlinien auf europäischer Ebene auf, denen sich Mediatoren freiwillig anschließen können. Unter anderem beinhaltet das Regelwerk, dass

  • vollkommene Unparteilichkeit der Mediatoren gewährleistet ist
  • der Mediator alle erforderlichen Maßnahmen ergreift, um sicherzustellen, dass eine einvernehmliche Einigung der Parteien erzielt wird
  • Mediationsvereinbarungen von den Parteien eingehalten werden
  • alle Parteien in angemessener Weise in das Verfahren eingebunden sind
  • die Vertraulichkeit aller Informationen aus dem Verfahren gewahrt ist.

Download als pdf: Europäischer Verhaltenskodex für Mediatoren

Was kostet Sie eine Mediation?

Die Mediation wird in der Regel nach Zeitaufwand berechnet, wobei auch Pauschalpreise möglich sind. Der Stundensatz ist abhängig von der Anzahl der Beteiligten und der Komplexität des Sachverhaltes und liegt zwischen 110 und 160 Euro (Tagessatz: 880 Euro).

Am Anfang steht ein kostenloses Vorgespräch, um sich kennenzulernen und zu schauen, ob ein geeigneter Gesprächs- und Arbeitsrahmen aufgebaut werden kann.